Postnatales Pilates Workshop am 22. Juni

UPDATE: verschoben (voraussichtlich bis September) Samstag, 22.06.2019 um 16 Uhr bei Green Studio Pilates

Fokus: tiefe Bauchmuskeln, Beckenboden, Stützmuskulatur

Die schnelle Transformationen während der Schwangerschaft und nach der Entbindung stellen eine besondere Herausforderung für die Muskeln im Becken- und Bauchbereich. Ein wesentlicher Bestandteil der Pilates-Methode ist ein aktives und flexibles Zentrum. Zu einer optimalen Wiederherstellung einer kräftigen Mitte nach der Entbindung gehören daher gezielte Übungen zu Stärkung der Muskulatur und und Mobilisierung des gesamten Körpers.

Dieser Workshop wird in einer kleinen Gruppe (max. 12 Teilnehmerinnen) mit dem Einsatz von Pilates-Kleingeräten geleitet, um die tieferen und schwächeren Muskelgruppen anzusprechen. Wir achten auf präzise und auf fokussierte Übungen, um Dein optimales körperliches Wohlbefinden zu erreichen. Dabei lernst du effektive Übungen aus der Pilates-Methode, die du auch zu Hause ohne externe Anleitung üben kannst, um die Körpermitte zu stärken.

In 3 Blöcken widmen wir uns:

1) dem Becken und seiner Muskulatur, den Hüften und den Beinen | 5 Min. Pause

2) der Bauchmuskulatur: den tiefen und schrägen Bauchmuskeln | 5 Min. Pause

3) Stützmuskulatur: Rücken & Körpermitte | Handout & Fragen

Besonders hilfreich: nach der Schwangerschaft (bis 18 Monate nach der Geburt), bei Beckenbodenschwäche, bei einer Rectusdiastase, als Wiederherstellung der Mitte, nach der Rückbildungsgymnastik.

Datum: Samstag, 22.06.2019 | Uhrzeit: 16 Uhr – 18:30 Uhr

Kosten: 35,- €

Anmeldung über: info@pilatesfriedrichshain.de. Spätestens bis zum Dienstag, 18.06.2019. Limitierte Plätze. Weitere Infos zur Bezahlung über Mail.

Wichtig: ab 3 Monaten nach der Entbindung und nach ärztlicher Zustimmung

Kommentare sind geschlossen.